Login
Schließen
Login für Benutzer:






Menue
Menue schließen
7.2.8
E-Mail   Telefon

Spambot Ex

Ein Spambot ist ein Programm (Bot), welches das Internet gezielt nach E-Mail-Adressen (auch Telefonnummern) oder Blogs absucht, um an diese Werbung (Spam) zu verschicken. Manche Webcrawler sind in der Lage, Webseiten im World Wide Web, ebenso wie Newsgroups und Chatkonversationen zu durchsuchen. Da E-Mail-Adressen einem einheitlichen Format folgen, sind Spambots vergleichsweise einfach zu schreiben.

Um Spam-E-Mails zu entgehen, werden verschiedene Verfahren eingesetzt, die einen Spambot davon abhalten sollen, E-Mail-Adressen zu erkennen. Diese werden im Artikel Spam näher beschrieben.

Eine andere Form von Spambots durchsucht beispielsweise Forensoftware oder auch Gästebücher nach Lücken, registriert sich automatisch und schreibt unerwünschte Artikel.

Andere Spambots verfolgen das Ziel, ihre Werbebotschaft durch eine auffällige Bezeichnung als Browserkennung in möglichst vielen Logdateien zu hinterlassen.
Quelle: Wikipedia

Mit dem hier angebotenen Formular haben Sie die Möglichkeit die Spambots ins Leere laufen zu lassen. Bitte bedienen Sie sich.

Schützen Sie Ihre Daten vor Spambots! Möchten Sie Ihre Emailadresse oder Telefonnummer auf Ihrer Webseite vor Spambots schützen? Geben Sie einfach die Daten in die entsprechenden Felder ein.

zu schützende Emailadresse:


zu schützende Telefonnummer






pretz.de



Frank Pretz
Niederschlesienstr. 12
67308 Zellertal
Telefon: 06355 - 8639146
E-Mail: info@pretz.de

Click and Meet



Testen Sie unsere Software, kostenlos bis Ende 2021!

[mehr]

Disliked Like Button



Die Verbraucherzentrale NRW verteilt Abmahnungen.

[mehr]

Prüfen Sie



Wurden Ihre Identitätsdaten ausspioniert?

[mehr]

Unsere Terminplanung



Datum heute:
16.09.2021
Vormittag:
keine Aussentermine
Nachmittag:
keine Aussentermine
[mehr]
Diese Seite verwendet Cookies ohne Daten an Dritte weiter zu geben.
Diese Internetseite verwendet zu Ihrer Sicherheit keine Cookies.
HomeSitemapKontaktImpressumDatenschutzerklärung
nach oben